Markiert: 3D scan

0

Brandenburger Roland in 3D D/ENG

English Version below…Vor 3 Jahren habe ich das erste Mal eine Reihe Fotos für ein 3D Modell des Brandenburger Rolands geschossen. Leider habe ich damals nicht alle benötigten Blickwinkel aufnehmen können, daher waren immer ärgerliche Löcher in der Figur. Nun hat in der letzten Woche mein Bruder die fehlenden Blickwinkel mit seinem Handy ergänzt und...

0

Preview 3D Plana 0.1

In einem kurzen Beitrag bin ich am Beginn dieses Blog schon einmal auf die Möglichkeiten moderner Erfassungsmethoden in der Flächenerfassung eingegangen. Die damals zugrunde liegende Maßnahme ist mittlerweile komplett abgeschlossen und wird nun von mir für einen Blogbeitrag vorbereitet.Im Folgenden hier eine Auswahl der erstellten Daten.Dieser Plan eines Teils der Flächen kombiniert sieben Orthophotos die...

0

Visualisierung/Analyse von Nutzungsspuren

3D Erfassung einer neolitischen Axt Heute soll es einmal um Abnutzungsspuren und Beschädigungen an archäologischen Funden gehen. Als Beispielobjekt habe ich eine neolithische geschliffene Felssteinaxt gewählt. Diese stammt aus der zentralen Universitätssammlung der Freien Universität Berlin und wurde ursprünglich in Vorbereitung meiner Masterarbeit aufgenommen. Leider handelt es sich um einen Altfund mit nur mäßig überlieferter...

2

Fossile Fische und das Geheimnis der Scanqualität

English version will be here soon! 3D Scan ist nicht gleich 3D Scan. Je nach gewählten Einstellungen und zur Verfügung stehender Zeit und Rechenkapazität, können die Ergebnisse einer Objekterfassung stark varieren. Dabei muss nicht zwangsläufig mehr Basismaterial, im Fall der Fotogrammetrie Rohbilder, gesammelt werden um eine stark verbesserte Modellqualität zu erreichen. Im folgenden soll nun...

0

first own 3D Photogrammetry Workshop

Update: Download PDF version: agisoft cheat sheet 02 praehist3denglish Version below… neues in 2017Frisch im neuen  Jahr angekommen stehen schon neue Aufgaben ins Haus. Wie mein erster selbst gehaltener Workshop zum Thema „3D Fotogrammetrie und Best Practices“ und ich muss sagen trotz relativ kurzer Vorbereitungszeit war es ein sehr interessanter Tag voller spannender Fragen, Inspiration und...