CLOISONNE TECHNIK – ANIMATION I / CLOISONNE TECHNIQUE I

english version below...

Entstehung einer technischen Animation Work in Progress

Seit meinem ersten Semester faszinieren mich die Funde der Völkerwanderungszeit und des nachfolgendem Frühmittelalters. Gerade Fundstücke in der sogenannten Cloisònne Technik haben es mir vor allem ästhetisch angetan. Auch aus einer technischen Perspektive sind diese Bemerkenswert. Daher würde ich gern den Aufbau eines solchen Stückes in allen Einzelschritten visualisieren. Das Hauptsächlich verwendete Programm ist in diesem Fall Blender.Aufgebaut sind Schmuckstücke dieser Art meist auf einer Grundplatte, auf die Bleche aufgebracht werden die später die einzelnen Zellen abgrenzen. In die Zellen wird ein Klebstoff gegeben auf den eine strukturierte Metallfolie gesetzt wird. Diese wird später durch den aufgesetzten Edelstein oder Glasstein sichtbar sein und einen Tiefeneffekt erzeugen.

erste Tests

Für diesen ersten Anlauf auf das doch sehr komplexe Objekt habe ich eine einfache Scheibenfibel in Cloisonnè Technik verwendet. Um die einzelnen Schritte, vorerst, in einem einzigen Bild darzustellen habe ich versucht eine Art Werkstattsituation nachzustellen.Blender Editor view Cloisonne