Brandenburger Roland in 3D – FREE

Die Bilder für das Rolands Modell in einem Abstand von 3 Jahren, zwischen 2014 und 2017 aufgenommen. Insgesamt wurden so 76 Bilder aufgenommen und mithilfe von Agisoft Photoscan zu einem 3D Modell zusammengesetzt. Da der Roland zu dicht vor dem Rathaus steht, war die Erfassung der Rückseite schwierig und lies einige Fehler im 3D Modell entstehen. Diese wurden im Voxelmodus der 3D-Software aufgearbeitet und im Anschluss in Blender gerendert.

Es wurden neben den Oben gezeigten verzerrungsfreien Aufnahmen auch perspektivische Renderbilder erstellt, um einen Eindruck der Ritterstatue zu ermöglichen. Auf der Stele an der Rückseite können drei Textfelder erkannt werden. Auf diesen sind die einzelnen Zeitpunkte der Renovierungen des Objektes vermerkt. Die mittlere Kartusche vermerkt, in Latein, Ausbesserungsarbeiten im Jahr 1556. Darüber ist das Jahr 18^8 angegeben und ganz unten die vorletzte Bearbeitung 1930. Nicht vermerkt sind Arbeiten seit 2010, die zur Sicherung und Reparatur durchgeführt wurden.

Mehr Informationen finden Sie im Hauptblogbeitrag zum Rolandmodell.

 

English Description - medieval statue in 3D

The pictures for the photogrammetry model were taken in 2014 and 2017. Overall, 76 pictures were used to reconstruct a model in Agisoft Photoscan. One problem is that the sandstone knight stands right in front of the city hall, so it’s difficult to get good photos from the backside. These issues resulted in some scanning errors that could be cleaned in 3D Coat’s voxel mode.

You can read more about the model in the main Blogpost .