Krippenfiguren zum 3D drucken

Geschichte der Krippendarstellungen Der erste Beleg für ein Nachstellen der Geburt Jesu und des umgebenden Geschehens findet sich in Greccio 1223 durch Franz von Assisi. Dieser nutzte statt einer Predigt erstmalig Menschen und lebende Tiere um bildlich die biblischen Überlieferungen nachzustellen. Darauf folgend finden sich Weihnacht- und Osterdarstellungen vermehrt in Klöstern, Kirchen und Kapellen bis … Weiterlesen Krippenfiguren zum 3D drucken

Spuren bronzezeitlicher Nadelherstellung / traces of bronzeage needle making in 3D

Knochen werden in verschiedensten Verarbeitungsschritten zu Werkstücken verarbeitet. Häufig gelangen nicht fertiggestellte oder halbzugearbeitete Rohstücke ins Fundmaterial von Ausgrabungen. Diese Halbfabrikate weisen häufig charakteristische Bearbeitungsspuren auf, aus denen sich Rückschlüsse auf zugehörige Fertigprodukte schließen lassen. Ein besonders typische Form stellen Metatarsen, die zur Nadelherstellung benötigt werden, dar. Der hier vorgestellte Metatarsus gehört einer zu einem … Weiterlesen Spuren bronzezeitlicher Nadelherstellung / traces of bronzeage needle making in 3D

Fossilien in 3D

In der letzten Woche konnte ich endlich mein erstes automatisches Scan Rig einweihen und die ersten Objekte darauf digitalisieren. Derzeit steht die Anlage bei meinem Arbeitgeber Formwerk3D, daher wurden die ersten Testobjekte auch unter diesem Label veröffentlicht. Mit unserem neuen Aufbau können wir die Bilddaten für 3D Modelle in hoher Genauigkeit und wenigen Minuten pro Objekt … Weiterlesen Fossilien in 3D

Keramik Rendertest / testing rendering pottery

Diese Renderbilder entstanden auf Basis eines Fotogrammetriemodells das ich für meine Masterarbeit erstellt habe. Derzeit experimentiere ich ein wenig mit Blender und teste unterschiedliche Rendereinstellungen. Als Resultat sind diese Bilder entstanden.

Viel Spass beim Durchblättern!


English Text:

For these renderings i used a model from my masters Thesis. Currently I’m experimenting with different render settings and setups in Blender resulting in a lot of spare pictures.

 

Enjoy!

Fossile Fische und das Geheimnis der Scanqualität

English version will be here soon! 3D Scan ist nicht gleich 3D Scan. Je nach gewählten Einstellungen und zur Verfügung stehender Zeit und Rechenkapazität, können die Ergebnisse einer Objekterfassung stark varieren. Dabei muss nicht zwangsläufig mehr Basismaterial, im Fall der Fotogrammetrie Rohbilder, gesammelt werden um eine stark verbesserte Modellqualität zu erreichen. Im folgenden soll nun … Weiterlesen Fossile Fische und das Geheimnis der Scanqualität

Grabstein I / Tombstone I

Update 07.04.2016

Sorry i complete forgot to upload the 3D Model of the tombstone. So here it is:

Tombstone – Johann Benjamin Koppe
by praehist3d
on Sketchfab

 
 english version below...

Jeden Tag fahre ich mit meinem Fahrrad an einem wunderschönen Friedhof inklusive kleiner Kirche, in Hannover, vorbei. Seit langem überlege ich diese zum Teil wunderschönen Steine zu digitalisieren. Neben einfachen aufgerichteten Steinen werden in dieser Reihe auch extrem Kunstvolle Grabdenkmäler erscheinen.

Dies ist nun der erste Stein dieses Friedhofes. weitere werden folgen.

WeiterlesenGrabstein I / Tombstone I

Knochen und Klingen I / Bones and Cuts I

English version below..

Knochen als Spurenträger

Eines der Hauptarchive zu menschlichem Leben und ihrer Ernährung aus stellen Knochen der von ihnen verspeisten Tiere dar. Sie sind ideale Informationsträger da sie sich in vielen Böden gut erhalten, in riesigen Mengen angefallen sind und sie zum quasi täglichen Leben gehörten. Spezialisierte Archäozoologen sind im Umgang mit Knochen aus archäologischen Fundkomplexen geschult und können eine Vielzahl von Schlußvolgerungen aus ihnen ziehen. Wenn eine ausreichend große Stichprobe gegeben ist können so nicht nur Rückschlüsse auf die Ernährung innerhalb der Siedlung gezogen werden sondern ebenso auf den Faunenbestand in der sie umgebenden Landschaft.

WeiterlesenKnochen und Klingen I / Bones and Cuts I