Sunday doodling – medieval “Motte”

A short reconstruction attempt of an medieval micro castle. Buildings like these existed all other Germany and provided security for smaller villages.   Everything is made in Blender 3D 2.79 Sunday doodling – medieval micro castle by praehist3d on Sketchfab

Gastbeitrag: “Glas Rekonstruktionen in 3D”

Dieser Beitrag ist ein Gastbeitrag von Martin Wagner. In diesem stellt er einige Rekonstruktionen von Glasobjekten vor die in AutoCAD rekonstruiert wurden. Glas ist ein besonders fragiles Material, das bei Ausgrabungen meist nur stark zerscherbt gefunden wird. Selten lässt sich aus den gefundenen Fragmenten ein vollständiges Gefäß rekonstruieren. Vor allem durch die Eigenschaften des Materials, … Weiterlesen Gastbeitrag: “Glas Rekonstruktionen in 3D”

Gefäß Rekonstruktion mit Blender

Update 29.05.17 Hallo solltet Ihr im Tutorial in Sackgassen laufen oder wenn irgend etwas unklar ist würde ich mich über eine kurze Rückmeldung freuen um diese Probleme hier zu erklären und in einem folgenden Video zu vermeiden. Originalbeitrag In diesem Post möchte ich kurz zeigen wie ein Gefäß anhand einer bestehenden Profilzeichnung zu einem kompletten … Weiterlesen Gefäß Rekonstruktion mit Blender

Frühes Eisen – der Dolch von Alaca Höyük / Early Iron – the Alaca Dagger

 

english version below…

Eisenzeit im Nahen Osten

Eisen ist bis heute einer der wichtigsten Werkstoffe und Pfeiler unserer Zivilisation. Seine Entdeckung und die erste regelhafte Nutzung als Rohstoff für Werkzeuge, Waffen, Rüstungen und Baumaterial führte in der Vergangenheit zu solch umfassenden Gesellschaftlichen Veränderungen das eine komplette Epoche nach ihm benannt wurde.

beschr_alaca_dagger_ger

Diese Eisenzeit setzt in vielen Gebieten zu sehr unterschiedlichen Zeitpunkten ein und markiert nicht die erste Nutzung dieses Materials sondern den Beginn der regelhaften Nutzung des Eisens. Im Nahen Osten setzt die Eisenzeit im letzten Viertel des 2. Jt. v. Chr. ein und führt zu einer extrem Neuordnung der Mächte. Möglich wird vor allem die Dominanz der Hethither durch ihre überlegenen Eisenwaffen und die wirtschaftliche Monopolposition die ihnen der handel dieses Rohstoffes brachte. Darauf deuten jedenfalls die Schriftquellen hin. Im Archäologischen Befund lassen sich bisher wenig direkte Hinweise auf Eisenproduktion, Werkplätze oder fertige Objekte finden.

WeiterlesenFrühes Eisen – der Dolch von Alaca Höyük / Early Iron – the Alaca Dagger

Herculeskeulen / hercules club “amulets-I”

Während meines Studiums habe ich mich eingehend mit den sogenannten Herkuleskeulen beschäftigt. Ziel war es eine Hausarbeit über ihre Verbreitung und weiterleben als germanische Geweihanhänger zu schreiben. Dies ist der beginn einer Reihe von Beiträgen die über die nächsten Monate hier erscheinen sollen. Anhand dieser Funde würde ich gerne mehrere Techniken der Visualisierung von Einzelfunden sowie Statistischen Darstellungsmöglichkeiten bieten.

WeiterlesenHerculeskeulen / hercules club “amulets-I”

germanische Rundschilde / germanic roundshields

Entschuldigung… Es war sehr ruhig in letzter Zeit im Blog und ich gelobe für die nächsten Wochen Besserung. Neben meinem Umzug, einem neuen Job und der Fertigstellung meiner Masterarbeit bin ich leider nicht zum schreiben von Artikeln gekommen. Dies soll sich nun wenigstens ein wenig ändern. Überheblichkeit… Lange habe ich mich um Blender als Programm … Weiterlesen germanische Rundschilde / germanic roundshields

digitalisierte Keramik II / digitized pottery II

Einer der ersten hier von mir veröffentlichten Beiträge, beschäftigte sich mit den Möglichkeiten der Darstellung von digitalisierter Keramik. Und wie ich es vor Monaten versprochen habe, folgt hier ein kurzer Nachtrag zur Visualisierung fragmentierter Gefäße.

Original Scan

Für die Ergänzungen Rekonstruktion der Tasse habe ich die Scans aus dem Original Beitrag verwendet. Diese sind leider etwas unsauber geraten, Rauschen, Überlappungen, unscharfe Texturen und weit entfernt davon Wasserdicht zu sein.

Tasseuntex

Weiterlesendigitalisierte Keramik II / digitized pottery II

Die Halle des “Fürsten”/ a “princely” residence

English version below...

Von der Grabung..

Die Freie Universität Berlin führt seit mehreren Jahren eine Untersuchung des Fundplatzes Hitzacker-Marwedel durch. Dieser ist vor allem durch den Fund zweier reicher “Fürstengräber” der Kaiserzeit (2. Jh. n. Chr.) bekannt. Im Fokus stand während dieses Projektes vor allem der zu den Gräbern gehörende Siedlungsplatz, welcher sich über 20 ha des umliegenden Landes erstreckte. Dabei konnten bis heute mehr als 30 Grubenhäuser, Reste von Rennfeueröfen und Spuren von Edelmetalverarbeitung aufgedeckt werden.

DFG Projekt Forschungsgrabung Hitzacker-Marwedel

… zur Austellung

WeiterlesenDie Halle des “Fürsten”/ a “princely” residence

several old reconstructions

Today I found several render images of unfinished reconstructions i started over the last years. Sadly these projects never get really started, so these are merely Sketches. The first bunch of pictures show several late medieval timber framed town houses. They there supposed to fit in an reconstruction of an marketplace. I decided to upload them … Weiterlesen several old reconstructions

Hausbau der Steinzeit / neolithic house resurrected

English text below...

Rekonstruktionen in der Archäologie

Jede Vorstellung die in der breiten Öffentlichkeit, über das Leben in vergangenen Zeiten existiert, ist geprägt von rekonstruierten Bildern. Zwar werden seit Jahrhunderten, Funde ausgestellt und Ruinen begangen, jedoch bieten nur sogenannte Lebensbilder dem Betrachter einen umfassenden Einblick in die Zusammenhänge zwischen Funden und Befunden.

Rekonstruktion im Aufschnitt
Rekonstruktion im Aufschnitt

Notwendig sind Rekonstruktionen und Ergänzungen, da die meisten Funde nur fragmentarisch erhalten sind oder durch lagerungsbedingte Prozesse stark von ihrem ursprünglichen Aussehen abweichen.

Seeuferrand Siedlungen

WeiterlesenHausbau der Steinzeit / neolithic house resurrected